Startseite

Musizieren macht stark für ein gelingendes Leben

Musizieren: für sich, in der Familie, in der allgemeinbildenden Schule, in Musikvereinigungen, in der Kirche und in vielfältigen freien Gruppierungen - dazu bildet die Sing- und Musikschule aus. Von der spielerischen Form bis zum professionellen Anspruch, vom Baby bis zum Seniorenalter, von der Breiten- bis zur Begabtenförderung bereitet die Sing- und Musikschule individuell für jeden den Weg zur Musik. Das eigene Musizieren trägt zudem hervorragend dazu bei, eine musikalische Urteils- und Orientierungsfähigkeit zu entwickeln.

Auf dem Fundament der langjährigen Ausbildung an der Sing- und Musikschule können sich neben den musikalischen Fähigkeiten und Fertigkeiten weitere Kompetenzen wie z. B. Konzentrations- und Gestaltungsvermögen, Kreativität, Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz oder Teamfähigkeit als wichtige Schlüsselqualifikationen ausgezeichnet entfalten.

Und das Wichtigste am Ende: Musizieren macht Freude!

Aktuelles

gisi fuer webAufgrund der großen Nachfrage
bieten wir einen weiteren Kurs
im Fach "Musikalische Früherziehung"
(Altersgruppe 4 Jahre) am
Freitag, 15.00 Uhr - 15.50 Uhr
bei Ariane Altreuther-Steiner an!

In dem Kurs
"Musikalische Früherziehung"
(Altersgruppe 5 Jahre) am
Mittwoch, 16.15 Uhr - 17.05 Uhr sowie am
Mittwoch, 17.15 Uhr - 18.05 Uhr
bei Antje Wehrmann
sind jeweils noch zwei Plätze frei!

In dem Kurs "Musikmäuse"
(Altersgruppe 2 + 3 Jahre) am
Montag, 14.30 Uhr - 15.15 Uhr
bei Christiane Ballmann
sind noch sechs Plätze frei!

 

 

 

 

Städtische Sing- und Musikschule

Friedrichstraße 35
91054 Erlangen

Tel.: 09131/86-2857
Fax: 09131/86-2364

Zu finden auf
facebook



Anmeldeformular



Entgeltordnung


Mitglied im:
VBSM - Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen e.V.vdm-neu-1