Navigation überspringen Zur Navigation Zur Metanavigation

Musikalische Früherziehung (MFE)

Die Musikalische Früherziehung will dem Kind im Vorschulalter auf spielerische Weise die Grundbegriffe der Musik vermitteln. Das Unterrichtskonzept ist auf zwei Jahre ausgelegt und ermöglicht einen weiterführenden Musikunterricht an der Sing- und Musikschule.

 

Unterrichtskonzept: 

  • Klang- und Geräuschspiele zur Förderung des elementaren Instrumentalspiels
  • Kennenlernen der klassischen Instrumente anhand von Beispielen
  • Vereinfachter Nachbau von Instrumenten
  • Bewegungsimprovisation und Tanz
  • Kennenlernen von Sprechversen und Liedern zur Förderung der sprachlichen Entwicklung
  • Einführung in musikalische Zusammenhänge durch Musikhören, das Spiel mit Rhythmus und melodischen Motiven
  • Vorbereitung der Notenkompetenz durch Malen und Notieren der erlebten Klänge


Ihr Leitfaden zum Unterrichtsbesuch

(für alle Grundfächer)


Infos zum Fach MFE

Unterrichtsform: Gruppenunterricht (50 Min.) max. 12 Kinder.

Das Angebot kommt nur zustande, wenn mindestens 8 Kinder angemeldet werden.

 

Eintrittsalter: 

MFE I: 4 Jahre

MFE II: 5 Jahre

 

Unterrichtsort: Musikschulgebäude, Friedrichstraße 35

 

Lehrkräfte:

MFE I ab 4 (geboren am 30.09.2016 oder früher): 

Christiane Ballmann: Mo. 17:00 Uhr (Beginn: 14.09.20)

Ariane Altreuther-Steiner: Do. 15:30 + 16:30 Uhr (Beginn: 10.09.20)

Antje Wehrmann: Mi. 14:30 Uhr (Beginn: 09.09.20)

 

 

MFE II ab 5 (geboren am 30.09.2015 oder früher): 

Christiane Ballmann: Mo. 15:15 Uhr (Beginn: 14.09.20)

Antje Wehrmann: Mi. 16:15 + 17:15 Uhr (Beginn 09.09.20)

Ariane Altreuther-Steiner: Di. 17:00 Uhr  (Beginn: 08.09.20)

 

Jahresentgelt: Erlangen-Stadt: € 216 (mtl. € 18)

Umlandgemeinde: € 259,20 (mtl. € 21,60)

 

Anmeldung: Anmeldezeitraum für die Online-Anmeldung finden Sie hier


Alle Grundfächer …

Musikkäfer · Musikmäuse · MFE · MGA · InKa · Orff · Chor