Navigation überspringen Zur Navigation Zur Metanavigation

Instrumentenkarussell (InKa)

Das Instrumentenkarussell ermöglicht den Kindern, in vierwöchigen Intervallen neue Instrumente kennen zu lernen und diese im Wechsel – über ein ganzes Schuljahr verteilt – auszuprobieren, um letztendlich „ihr" Lieblingsinstrument zu finden. Die Instrumente werden von der Musikschule ausgeliehen. Am  Ende des Schuljahres findet eine gemeinsame Abschlussveranstaltung statt.

 

 

Unterrichtsfächer und Lehrer: 

  • Klavier/Keyboard   (Ralf Heilmann)
  • Viola da gamba   (Michael Webert)
  • Gitarre    (Jochem Kötting)
  • Trompete   (Sebastian Streicher)
  • Akkordeon   (Elke Niedermeier)
  • Violine   (Christiane Ballmann)
  • Klarinette   (Katja Heinrich)
  • Querflöte   (Bernadette Rosenkranz)


Infos zum Fach InKa

Unterrichtsform: einjährige Orientierungsstufe im Anschluss an die Musikalische Früherziehung und Musikalische Grundausbildung in Gruppen zu vier Kindern.

 

Eintrittsalter: 

1. bis 4. Jahrgangsstufe

 

Unterrichtsbeginn: 1. Oktober 2020

Unterrichtszeit: Mo. 16:15 Uhr 

 

Unterrichtsort: 

Musikschulgebäude, Friedrichstraße 35

Heinrich-Kirchner-Schule (Viola da gamba)

  

Jahresentgelt: Erlangen-Stadt: € 384 (mtl. € 32,00)

Umlandgemeinde: € 460,80 (mtl. € 38,40)

 

Anmeldung: Anmeldezeitraum für die Online-Anmeldung finden Sie hier.