Start des Einzel-Unterrichts im Musikschulgebäude

Die Musikschule startet wieder mit Einzelunterricht!

Wir freuen uns sehr, dass wir ab Montag, 11. Mai, mit dem Präsenzunterricht vorerst nur im zentralen Musikschulgebäude beginnen können.

Es betrifft nur den Einzelunterricht, Ausnahme: 2-er Gruppen werden geteilt und erhalten nacheinander Unterricht.

An den Zweig- und Außenstellen findet in der kommenden Woche noch kein Präsenzunterricht statt, wir prüfen derzeit, ob der Einzelunterricht auch dort wieder aufgenommen werden kann.

Alle anderen Unterrichtsangebote finden weiterhin mit Telebetreuung statt.

Mit einem strengen Schutz- und Hygienekonzept (u.a. Maskenpflicht in den Gängen, Eintritt nur für Schüler*innen und Personal, Händedesinfektion, Abstandsregelungen) bemühen wir uns um größtmögliche Sicherheit für die Kinder und Jugendlichen und unsere Mitarbeiter*innen.

Wir bitten um Verständnis, dass Eltern (noch) keinen Zutritt zum Gebäude haben.

Darüber hinaus läuft die Hauptanmeldezeit bis 15 Juni für den Instrumentalunterricht und die Angebote an den Grundschulen weiter,

die Anmeldung für die Grundfächer beginnt am 25. Mai.

Herzliche Grüße

Tina Groth und Bärbel Hanslik (Musikschulleitung)