Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Erlangen

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Erlangen wird in Kooperation der Sing- und Musikschule mit dem Christian-Ernst-Gymnasium organisiert und veranstaltet.

Vom 1.–3. Februar fand in 2019 der Regionalwettbewerb Erlangen mit Landkreis Erlangen-Höchstadt statt. Die Ausschreibung für 2020 ist ab September 2019 im Sekretariat der Sing- und Musikschule erhältlich oder steht hier als Download bereit.

Hinweis: Es gilt nur noch das elektronische Anmeldeformular, zu finden unter www.jugend-musiziert.org. Die Anmeldung wird am Bildschirm ausgefüllt, anschließend ausgedruckt, unterschrieben und per Post an die Städtische Sing- und Musikschule Erlangen, Friedrichstr. 35, 91054 Erlangen, gesandt.

Anmeldeschluss: 15. November 2019

 

Die Solowertung ist ausgeschrieben für

  • Klavier
  • Harfe
  • Gesang
  • Drumset (Pop)
  • Gitarre (Pop)

die Ensemblewertung für

  • Streicher-Ensemble
  • Bläser-Ensemble
  • Akkordeon-Kammermusik
  • Neue Musik

Wer mitmachen möchte, muss ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen vorbereiten. Je nach Alter und Kategorie dauert das Vorspiel vor der Jury zwischen sechs und 30 Minuten. Als Preise winken Urkunden, Stipendien, Konzertauftritte oder Geldpreise, die die Partner von „Jugend musiziert“ vergeben können.

Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat der Sing- und Musikschule.

für den Erlanger Regionalwettbewerb www.jugendmusiziert-erlangen.de

für alle Infos und Anmeldung: www.jugend-musiziert.org