Das "Erlanger Modell"

erlanger modell fotoSeit 1953 ist an der Städt. Sing- und Musikschule in Erlangen ein besonderes Konzept erfolgreich: Neben dem gängigen Instrumental-, Vokal- und Ensemble-Angebot im Musikschulgebäude gibt es an fast jeder Grundschule Erlangens eine Zweigstelle. Hier werden vor allem musikalische Grundfächer wohnortnah und niederschwellig angeboten.

Im Zentrum steht das Singen. Jedes Kind kann sich anmelden und kostenlos die Singklasse besuchen (Verwaltungszuschlag € 20 jährlich). Der Unterricht wird ausschließlich von qualifizierten Sing- und Musikschullehrkräften erteilt.

Das Angebot

Jede Zweigstelle hat ein individuelles Profil, allen gemeinsam ist das Großgruppen-Angebot Singklasse und Blockflöte. Viele bieten noch musikalische Grundausbildung, Orff/Percussion, Ukulele und Keyboard an (das Angebot im Einzelnen entnehmen Sie bitte dem Link „Zweigstellen").

1. Klasse:

Musikalische Grundausbildung

2./3. Klasse:

Singklasse, elementarer Großgruppen-Unterricht in Blockflöte, Keyboard und Ukulele, Orff/Percussion

4. Klasse:

Singklasse, Orff/Percussion, Keyboardclass, Ukulelen-Ensemble

Ab der 4. Klasse findet der Blockflöten-Unterricht nur noch in Kleingruppen statt. Im Anschluss an die Grundschule oder bei Bedarf auch schon eher können die Kinder im üblichen Musikschulangebot entweder in der Kleingruppe oder im Einzelunterricht (höhere Entgelte) weitermusizieren.

Die Schulleitungen der Grundschulen können teilweise in ihrer Stundenplanung die Angebote der Städt. Sing- und Musikschule berücksichtigen, so dass wir einige Stunden im Anschluss an den Vormittagsunterricht anbieten. Der restliche Unterricht findet am Nachmittag statt.

Wir arbeiten traditionell eng und vertrauensvoll mit den beteiligten Schulen zusammen und gestalten viele Schulfeiern und Jahreskonzerte gemeinsam! Die Sing- und Musikschule ist darüber hinaus auch Kooperationspartner im außerschulischen Angebot der Ganztagsklassen.

An der Ernst-Penzoldt-Mittelschule unterhalten wir ebenfalls eine Zweigstelle. Der Unterricht ist in die Stundentafel integriert und findet in Form der Bläserklasse statt (Big Band und Registerproben).
Zusätzlich zum Erlanger Modell bieten wir in den Zweigstellen auch Unterricht in einigen Instrumentalfächern an. Näheres finden Sie unter "Zweigstellen".

Die Entgelte

Singklasse: frei
Großgruppe: € 114.- jährlich
Verwaltungszuschlag für alle: € 20.-

Die Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online. Die ausgedruckte und unterschriebene Anmeldung muss dann nur noch bei der Zweigstellenleitung abgegeben werden.

 

Städtische Sing- und Musikschule

Friedrichstraße 35
91054 Erlangen

Tel.: 09131/86-2857
Fax: 09131/86-2364

Zu finden auf
facebook



button online-anmeldung cmyk print



Infos zur Anmeldung

Widerrufsformular

Allgemeine Bedingungen

Entgeltordnung

Grundfächer-Flyer

Zweigstellen-Flyer

Instrumentalunterricht-Flyer

logo erlangenpass klein

 

Mitglied im:
VBSM - Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen e.V.vdm-neu-1