Dozentenkonzerte 2017

Mit drei abwechslungsreichen Konzerten stellen sich in diesem Herbst wieder Musiklehrerinnen und –Lehrer vor:

Am 5. November sind im E-Werk, Kellerbühne, zwei Ensembles zu hören:

15 Uhr - Pauls Andersons & Friends
Pauls Andersons, Dozent für Schlagzeug und Percussion, wird mit seinem Ensemble Werke von N. J. Zickovic, N. Rosauro und E. Kopetzki präsentieren.
Andreas Fuss - Percussion
Lisa Milyukova - Klavier
Marion Andersons - Saxophon
Pauls Andersons - Marimba/Percussion.

17 Uhr - "open horizon" mit der Jazzformation "Jens Magdeburgs Landscape"2017 jens magdeburgs landscape neu
Jens Magdeburg, Dozent für Jazz-Klavier, ist seit über 20 Jahren in unterschiedlichsten Formationen im Bereich der Jazz- und Popularmusik künstlerisch tätig. Mit seiner Jazzformation "Jens Magdeburgs Landscape" kombiniert er Versatzstücke verschiedener Musikrichtungen zu einem kammermusikalischen Ganzen. In der Interaktion der Triopartner entstehen fein gesponnene Geschichten und atmosphärisch dichte Klangbilder.
Gunther Rissmann - Bass
Jens Magdeburg - Piano
Jens Liebau - Drums

Der Eintritt für beide Veranstaltungen ist frei!

2017 utremi
Am 12. November um 16 Uhr spielt das Ensemble UT RE MI in der Johanneskirche in Alterlangen "Ave maris stella" - Musik vom Hofe des spanischen Königs Carlos V.
Bärbel Hanslik präsentiert mit ihrem international renommierten Blockflötenensemble UT RE MI ein hoch interessantes Programm aus der Lutherzeit mit exquisiten Klangspektren. Der künstlerische Hintergrund, auf dem Luther zu verstehen ist, wird musikalisch nachvollziehbar.
Prof. Ulrike Volkhardt, Bärbel Hanslik, Maria Klemt, Annette Padberg-Böhm - Blockflöten
Christoph Reinhold Morath - historische Tasteninstrumente.
Leitung: Prof. Ulrike Volkhardt.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Johanneskirche Alterlangen statt.
Der Eintritt für Musikschüler und deren Angehörige ist frei!

Alle Konzerte richten sich (nicht nur, aber auch) an musikinteressierte Kinder, Jugendliche und Eltern!

Eindrücke von vergangenen Dozentenkonzerten:
zum Ansehen auf das Bild klicken!

Städtische Sing- und Musikschule

Friedrichstraße 35
91054 Erlangen

Tel.: 09131/86-2857
Fax: 09131/86-2364

Zu finden auf
facebook



Anmeldeformular



Entgeltordnung

logo erlangenpass klein


Mitglied im:
VBSM - Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen e.V.vdm-neu-1