"Zaubergeigen"

Die "Zaubergeigen", das Kinderorchester der Sing- und Musikschule Erlangen, setzen sich aus 20 Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren zusammen. Sie nehmen zusätzlich seit 6 Monaten bis 4 Jahren regelmäßig am Einzelunterricht teil. Anfänger frühzeitig in einem Ensemble zu integrieren, bietet viele Vorteile. Unser Ziel ist es, eine dauerhafte Motivation undZaubergeigen eine tiefe Beziehung zum Instrument sowie zur klassischen Musik aufzubauen. Das gemeinsame, mehrstimmige Musizieren mit Klavierbegleitung bietet den Kindern ein Klangerlebnis, welches sie im häuslichen Üben und im Unterricht in der Regel nicht erfahren können. Wir trainieren gemeinsam Parameter wie Rhythmus, Hörerziehung und das "aufeinander hören lernen". Dabei übernehmen wir Lehrkräfte, indem wir mitspielen, eine wichtige Vorbildfunktion. Erfolgserlebnisse in Konzerten stärken das Selbstbewusstsein, sorgen für konzentriertes Üben und stetige Fortschritte. Eine soziale Vernetzung von Kindern, die gerne gemeinsam musizieren, sorgt für Freude und Ausdauer beim Erlernen des Instrumentes.
Die Zaubergeigen bestehen seit September 2014 unter der Leitung von Beate Keilhack und Wiebke Buschart. Die Klavierbegleitung übernimmt Heike Morneburg.
Bei Interesse freuen wir uns über eine Nachricht. Auch Kinder, die nicht an der Musikschule angemeldet sind, laden wir herzlich zum Mitspielen ein. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Wiebke Buschart - 09131 / 5301585 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Beate Keilhack - 09131 / 9234915 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Städtische Sing- und Musikschule

Friedrichstraße 35
91054 Erlangen

Tel.: 09131/86-2857
Fax: 09131/86-2364

Zu finden auf
facebook



Anmeldeformular



Entgeltordnung

logo erlangenpass klein


Mitglied im:
VBSM - Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen e.V.vdm-neu-1